nur für dich

hallo mein großer kuschelbär,

 

das hier ist ein eintrag nur für dich..

ja genau, richtig gelesen.

du sitzt gerade, schreibst an deinem angebot und ich schau dir per webcam zu. und irgendwie wirkst du ziemlich frustriert.. also dachte ich, ich will dich - wenigstens ein bisschen - zum lächeln bringen..

 ~~~

weißt du, warum ich das hier schreibe?

weil du toll bist

unheimlich toll

 

und weißt du auch, warum du so toll bist?

weil ich dich liebe

sehr sogar

 

~~~

 

also lass den kopf nicht hängen.. zusammen schaffen wir das

 

yours,

L.

29.4.09 23:26


Werbung


ja von wegen -.-

na, wer hat dran geglaubt, dass ich die finger vom ep. lassen kann..? niemand? gut gemacht!

heut morgen kam ich gar nicht aus der wäsche. also dachte ich "okay, dann nehm ich heut ne alpha, die ist  schwächer als ep."... tong. in meinem halbschlaf wanderte meine hand dann leider doch zum ep und ich hab das erst so richtig gecheckt, als ich se schon drin hatte. congratulations!

war aber vllt auch ganz "praktisch" heute. hab viel geschafft. post, fitty, über ne stunde latschen, hoppelkäfig gemacht und inzwischen ist auch schon die wäsche in der maschine. ich glaub, das wäre sonst nix geworden. und mit mama hab ich auch schon telefoniert. und strom abgelesen. und bli, bla blubb...

 

ansonsten..

naja, fitty:

50mins crossi bergprogramm

30mins crossi bei 65

 

danach bin ich dann mal vom crossi runtergeklettert, weil die trainerin mich schon skeptisch angeschaut hat. beim einweisungstraining erzählen die einem nämlich schön brav, dass man auf keinen fall länger als 1std ausdauer machen soll.. bla... 

mir hats heut aber gut getan. ich konnt meine aggressionen ein bisschen wegstrampeln und irgendwie bin ich seitdem ruhiger.

auch wenn ich dann von K. zum real gelatscht bin und nicht auf der bordsteinkante balancieren konnte. als wär ich besoffen gewesen. hab auf dem weg zwischendurch ein bisschen mit mir kämpfen müssen, damit ich nicht wegbrech. aber passt schon

gleich ess ich dann auch mal was.. hab ich ja heut noch nid.. ^^ .. *freu wie doof*...

 

so.. sonst.. hm..

bin noch ein bisschen angespannt. aber da ich jetzt so gut durchgepowert hab, kann ich den rest des tages ruhiger angehen. muss zwar schonmal packen soweit es geht, bzw vorbereiten, aber das ist ja okay.. ^^

hoffentlich sind die klamotten dann alle trocken, damit ich morgen was davon mitnehmen kann.. sonst wird das wieder alles sehr knapp.

 

das wars erstmal. ich mümmel jetzt...

vllt bis später

29.4.09 15:55


why does it hurt so bad?

keine ahnung, was genau los ist.

eigentlich war heute ein guter tag. uni war okay. hab hoppelzeug gekauft, mir das rezept beim gyn geholt, dies, das und jenes erledigt. mir nen wolf geschleppt.

ab montag gehts dann wieder an mission "supernanny". juhu.. wird noch mehr arbeit, weil katia nun doch eine regelkonforme lehrveranstaltung machen möchte anstelle eines workshops. heißt für mich: seminarplan erstellen, literatur suchen & bewerten, alles durch die lehrkomission kriegen. ..

kP.. ich bin doch nur studentin.. *help*

 

 ansonsten hat K. sich heut mächtig über mich lustig gemacht wegen dem käfer. St. hat dann direkt mit eingestimmt. dankeschön auch. manchmal seid ihr echt gefühlslose eisklötze -.-

 

 ich spiele schon fast mit dem gedanken, meine hoppel abzugeben. ich bin fast gar nicht mehr hier - im grunde nur noch zum studieren. das wird den beiden ja auch nicht gerecht.. find ich schon ziemlich unfair von mir.. *seufz*..

 

 hatte heute ne nachricht im briefkasten - irgendwer hat mir ein einschreiben geschickt. muss ich morgen abholen. und nu hab ich bammel, was das sein könnte..

1&1? mein alter vermieter? meine jetzige vermieterin?.. 

 was auch immer es ist: bitte bitte keine schlechten nachrichten.. ^^ ... werds aber morgen aufm weg zum fitty direkt mal abholen gehen..

 

 gebtag meiner cousine hat sich jetzt auch erledigt. dabei hatte ich mich inzwischen mit dem gedanken angefreundet, hinzugehen. naja, nichts zu machen

 

 irgendwas bedrückt mich mal wieder. ich weiß nur nicht, was es ist..

28.4.09 17:31


tag 4?

das wäre dann der erste tag, den ich ohne ep. schon um 8 uhr uni habe. oh man.. ich fühl mich noch total erschlagen und klammere mich an meine teetasse. und mir ist übel. langsam nervt das wirklich -.- kann sich mal wieder verkrümeln!

 

 ich hoffe, das wird gleich nicht zu anstrengend. bitte bitte. bin eh so müde..

und es regnet -.- dabei will ich doch  zur uni laufen, damit ich wenigstens ein bisserl bewegung krieg heute.. naja.. augen zu und durch, regenschirm ahoi! dabei hab ich schon erkältungssymptome. nervt. -_-

 

heut mittag muss ich auch noch so viel erledigen.. wäsche waschen, hoppelzeugs kaufen, rezept beim arzt holen.. bli bla blubb. naja,.. und aufräumen/putzen wär auch mal nicht schlecht.

bin ich froh, wenn ich heut abend im bett lieg und morgen früh dann ausnahmsweise mal erst um 8 aufstehen muss. was ein segen.. vllt auch erst 9. schauen, wie tot ich heut abend bin.

aber morgen steht ja dnan auch wieder fitty an..

 

*ächZ*

28.4.09 07:10


negativ -> positiv?

heute war ich - seit über einem monat!!! - endlich mal wieder im fitty. himmel sakra. ich dachte, ich kipp aus den latschen, als die trainerin mich fragte, wo ich denn so lange gewesen wäre.. öööhm.. ja... "ich hatte sooo viel stress mit der uni, da hat das einfach nicht gepasst".. blubb, dann bin ich klangheimlich und mit roten ohren in die umkleide getabst. aber immerhin:

50mins crossi bergprogramm

15mins crossi cooldown bei 65

war ganz okay für einen wiedereinstieg. mittwoch gehts ja dann auch schon wieder. aber ich hab mri eine blase gelatscht.. meine füße haben eh weh getan wie hölle. wollte egtl insgesamt 70min statt 65, aber naja. ging einfach nicht mehr. nächstes mal dann bestimmt.. halbwegs gute rhoffnung bin*..

 

tja.. uni.. das war heute so ein ding für sich. korrelierende korrelationen, 5 dimensionen mit tausenden von vektoren und ich dachte, ich studiere erziehungswissenschaft und nicht mathematik. nunja, nichts gerafft außer einer weisheit: "wenn du keine ahnung davon hast: sag es bloß nicht. sonst wirst du blöd angeschaut". so ging es nämlich einem kommilitonen von mir, der eine frage stellte, die der prof nichtmal mehr beantworten wollte, weil er das ja 1 1/2 std lang erläutert habe. ja, danke. fazit: heute nix gelernt. in der ersten vorlesung gings nämlich zum 100. mal um die psychoanalytische triebtheorie nach freud. ich wär wohl besser im bett liegen geblieben *gg*

 

aber:
DA LIEGT EIN KÄFER!!!

EIN DICKER FETTER KÄFER!!! TOT!!! AUF MEINEM BALKON!

ich trau mich nichtmal, dieses monster auch nru schief anzugucken. nachher wird das zum zombiekäfer oder so..

K. ist so nett und fährt morgen in seinen freistunden grad mal zu mir nach haus und entfernt dieses monstrum.. bäh.. ist das ding ekelhaft... bäh bäh bäh!!! *mich schüttel*

 

mit St. war es heute ein bisschen.. sagen wir mal seltsam. es ist das übliche: wenn sie probleme mit ihrem freund hat, dann bin ich voll angesagt. kaum haben die beiden sich wieder versöhnt werd ich abgeschrieben. ja.. ähm.. man gewöhnt sich ja an alles, nicht wahr? aber vielleicht sollte ich mir auch mal selbst an die nase packen: immerhin bin ich diejenige mit der fernbeziehung, die ständig durch die gegend tuckelt. aber naja.. solang wir uns gut verstehen soll mir das alles recht sein ist nur ein komisches gefühl, so "hintenangestellt" zu werden. 

 

der komische fleck in meinem nacken nervt. ich hab K gebeten das mal anzuschauen: tada, dicker neurodermitis-flatschen. bingo. ich kann et ja, gell?.. jetzt creme ich hier ständig rum. aber lippe und augenwinkel sehen auch nicht besser aus. da würd ich mich am liebsten verkriechen statt mich in der uni präsentieren zu müssen.. ach.. naja.. osllen doch alle wegsehen, denne es nicht passt.. *versuch zu lächeln*..

 

 eigentlich müsste ich noch einen text lesen. aber ich hab keinen nerv mehr dazu. werd ihn wohl ausdrucken und morgen mit in die uni nehmen.. und ein paar aufgaben muss ich auch noch bearbeiten.. aber erst für nächste woche freitag. hab also keinen direkten stress, geht schon.. wird nur halt iwie schon wieder anstrengend, so viel unter einen hut zu kriegen. naja, mittwoch hab ich frei. da muss ich mich dann auch mal richtig um den haushalt kümmern, nachdem ich sporteln war.

 

und um einen praktikumsplatz hab ich mich auch noch nicht gekümmert. langsam wird es aber zeit.. nur irgendwie krieg ich das nicht gebacken. versteh ich auch iwie nicht.. wenn ich das bis nächste woche freitag nicht erledigt habe, gibts haue von mir selbst, jawoll!

 

what else..?

 

achja.. frauenärzte.. geben mir keinen termin, rezept krieg ich trotzdem. bla.. ? naja, bei meinem engen zeitplan momentan soll mir das nur recht sein.. ^^..

 

morgen muss ich auch unbedingt mal meinen sparköter leeren und aufs konto einzahlen. ist schon wieder ganz schön schwer geworden der dicke da,.. 

 

und ich hab K. gebeten, mal mit mir zur psychotherapeutischen ambulanz der uni zu gehen. alleine trau ich mich nicht.. ich weiß auch gar nicht, in welchem gebäude das sein soll..ist auch eh nur, damit ich endlich mal einen termin ausmache.. hoffentlich krieg ich überhaupt was.. aber dafür muss ich clean sein.. also.. neuer versuch... oder zumindest darf mein konsum nicht als abhängigkeit definiert werden..

 

hm.. fazit:

für den dritten tag ohne ep. war ich gar nicht mal so schlecht. meine laune war auch halbwegs erträglich. aber jetzt bau ich echt ab - werd müde und kann mich nicht mehr so richtig konzentrieren..

aber irgendwie nehme ich wieder viel mehr war als vorgestern & gestern. viel gutes. aber auch sehr viel negatives. momentan fühl ich mich von dieser "emotionsflut" noch etwas erdrückt. aber vielleicht krieg ichs ja hin, damit umzugehen, ohne durchzudrehen. früher hab ichs auch schonmal geschafft.. das muss diesmal auch irgendwie zu schaffen sein.. *lächel*.. also: lieber mehr sport und einen noch volleren zeitplan als ritzen, fr***** und ep.

 

@S.:

pech wäre es, dich nicht getroffen zu haben. pech wäre es, alleine leben zu müssen. pech wäre es, wenn das schicksal einen ständig nur in den hintern tritt und das glück davon abhält, bei dir vorbeizuschauen.

 

27.4.09 21:13


müde..

au weia, was ein gehampel. freitag nach der uni direkt nach hause gefahren und mit S. getroffen,. haben dann das wochenende zusammen verbracht -> war toll!

 samstag waren wir shoppen, halbwegs erfolgreich. ich hab wenigstens mal wieder ein neues poloshirt und er auch viele neue klamotten und schuhe und überhaupt ^^ subby

 

samstag abend war ich dann etwas zerknittert. keine ahnung warum. ich kanns nicht einordnen. und eigentlich sind das die schlimmsten depris - wenn ich weiß, woran es hängt, kann ich was dagegen tun, aber so bleibt mir nichts als es zu dulden.. bzw zu versuchen, irgendwie durchzustehen. hat samstag nicht wirklich gut geklappt. S. war mit freunden in einer kneipe - und ich hatte dann ein rendevouz mit der klinge. wunderbar - ich habs mal wieder geschafft. naja, ist nicht mehr zu ändern.

 

morgen gehts direkt nacher uni ins fitty. ich seh aus wie ein schwabbelberg.. und fühl mich auch noch so. wah!

ich versteh einfach nicht, was S. an mir finden kann. also so gar nicht. zumal ich wirklich so aufgedunsen und bäh ausseh wie lang nimmer.. 

naja, morgen fitty. mittwoch fitty. und hoffentlich krieg ich zwischendurch auch noch einen termin beim frauenarzt zwischengequetscht.. also für den fall, dass ich so spontan noch irgendwo einen termin bekomme..?! .. o.O.. zur not muss ich vllt einen kurs ausfallen lassen oder so.. schauen wir mal.. 

 

was noch?

achja.. meine cousine hat mich auf ihren gebtag eingeladen.

ich will nicht hin. aber irgendwie wärs natürlich eine gelegenheit, S. mal vorzustellen. andersrum wärs auch nur meine cousinen und die jeweiligen freunde, die ihn dann kennenlernen. bzw eine cousine kennt ihn ja schon.

aber ich mag nicht -.- ich bin nicht in der stimmung für partys. so kann ich mich doch nirgends blicken lassen *seufz* 

ich weiß ja schon nichtmal, was ich auf der hochzeit meiner cousine anziehen soll. wenn ich kein kleid anhab werd ich garantiert gefragt, wieso nicht.. und dann sagen "blah, zugenommen, passe da nicht rein" -> dann kommt wieder "ach, du hattest doch aber so schön abgenommen, das ist ja schade":.

sollen mich doch alle in ruhe lassen -.- MEINE SACHE!

 

that's it.

 

gute nacht.. 

26.4.09 22:35


überfordert?

himmel, war das ein tag.

von 8 bis 16uhr uni. danach war ich erstmal ziemlich erschlagen. und geladen. unglaublich geladen.

St. hab mit von ihren beziehungsproblemen erzählt, nachdem ich sie ein bisschen gelockt habe.. ihr gings die letzten tage schon nicht so gut und ich hab mir auch ernsthaft sorgen gemacht. zurecht..

als sie erzählt hat, hat  sie fast angefangen zu weinen.. sie tat mir so leid..

und ich war auch irgendwie so wütend auf ihren freund. sie ist so ein toller mensch, und er weiß das irgendwie nicht so richtig zu schätzen. .. 

 

naja.. als ich nach hause kam, ging direkt der nächste beziehungsalarm bei I. los. kein problem.. hab ich ja auch verständnis für. außerdem ist sie immer für mich da - und ich für sie. hab mir angehört, was gewesen ist. bzw es gelesen. versucht, zu helfen und zu beruhifen wo uich nur konnte. ob es am ende auch geholfen hat, weiß ich nicht. ich hoffe es sehr. eigentlich wollte sie sich melden, wenn sie bei ihrem freund ist. aber bisher hat sie das noch nicht getan.. ich hoffe sehr, dass es ihr halbwegs gut geht und die streiterein sich da nicht noch hochschaukeln..

 

ansonsten hab ich mich heut inner uni von black'n'red ziemlich verfolgt gefühlt. seit ich da studiere rennt der kerl mit ständig übern weg. wenn ich freistunden habe und er mich irgenwo sitzen sieht, rennt er 3millionen mal an mir vorbei. natürlich immer ganz unauffällig. als ich heut mit St. rumgesessen hab zwischen den veranstaltungen, hat er sich - nachdem er 8x (!!!) an uns vorbeigelaufen ist, auf einer treppe niedergelassen. und ständig rübergeschaut. also entweder werden St. und ich langsam paranoid oder ich sollte ihm einfach sagen, dass er sich auch zu uns setzen kann statt die ganze zeit rumzuschlarwenzeln. das macht einen ja völlig kirre, stört beim arbeiten und verunsichert total. so ein quark.

 

aufm weg nach haus vonner uni ist mir so ein alter sack entgegengekommen. aufm fahrrad. bleibt 5m vor mir stehen. guckt mich an. sagt "ne, wie sexy!". ich dachte, ich fall um. und dann wollt der mich auch nidmal vorbeilassen.. am ende hab ich bestimmt 3min da gestanden und mit ihm diskutiert, dass er mich vorbeilassen soll. so einquark. dann kamen 2 kerle, die dem gesagt haben er soll sich verpissen. amen, ich war gerettet.

 

naja, heut morgen hab ich mich hier daheim noch auf die fresse gelegt. ich wollte etwas zu enthusiastisch um die ecke biegen, mit rutschigen socken auf arschglattem pvc. klong, lang ich da. der länge nach. im badet uch -.-

 

und in der uni war ich auch ganz schön blöde. St. ging leicht hinter mir. ich dreh mich um, geh rückwärts weiter, klatsch, renn ich depp gegen ne wand und hau mir den kopf dabei an. 

heut war irgendwe einfach nicht mein tag.

 

und an was anderem knabbel ich jetzt auch noch. ist okay. aber irgendwie.. ach keine ahnung..?

 

muss gleich mal packen, sonst wird das morgen nix mit pünktlich losfahren nach der uni und so.. *seufz*.. oder ich fahr wirklich direkt mit meinen wochenend-sachen in die uni, park da meinen rucksack im schließfach. aber dann hab ich knapp ne stunde zeit, vonner uni zum hbf. macht auch keinen sinn. aber zwischendurch daheim vorbei wird knapp. so ein käse! immer diese blöden latscherein..  ich weiß noch nicht so recht, wie ich das jetzt mache.. mal schauen.. St. geht in den beiden stunden, die sie da frei hat, bestimmt zu ihrem freund. alleine inner uni rumhängen ist aber auch unspannend. *dropdropdrop*!

ach keine ahnung. wird schon irgendwie alles passen. muss ich mich halt beeilen und hier wirklich nur flott rucksack und tasche packen und wieder zur bahn rennen. auch nix neues eigentlich..

 

tja.. was noch..

hab bauchschmerzen. auch ni xneues mehr. und seh aus wie der wandelnde tod. bringt mir auch immer mehr komplimente ein. "Bist du übermüdet".. blaaaaaah. leckt mich doch alle -.-

23.4.09 21:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Startseite

Gästebuch

pics

Archiv

Link ♥

Link ♥

Abonnieren

Design by
Gratis bloggen bei
myblog.de