abschied vom forum

ja, ich habe es gewagt. ich habe meinen abschiedspost im forum geschrieben. ich hätte NIE im leben gedacht, dass ich mich mal irgendwie von pro ana distanzieren werde/könnte. aber ich glaube, es ist für mich jetzt einfach soweit.

ich muss einfach mal die kurve kriegen, mein leben leben.

und vor allem: etwas haben, dass ich als "Leben" bezeichnen kann.

 

wenn ich jetzt daran denke fällt es mir schon irgendwie schwer, das alles hinter mir zu lassen. immerhin war ich jetzt über 3 jahre im forum. und ich werde es sehr vermissen, da bin ich mir sicher.

aber ich hab mir was anderes gesucht, ein "normales abnehmforum", .. vielleicht kann ich mich dort irgendwann zuhause fühlen. vielleicht ist es auch gut, wenn ich mit anderen kontakt habe, die versuchen, gesund zu leben.. nicht immer das essen verweigern, nicht immer jede kalorie verfluchen.. 

 

heute war es bisher ein ganz guter tag.

1std gelatscht (zur uni hin und zurück), noch keinen schund gegessen und ich fühl mich auch noch recht gut..hab nur ein bisserl langeweile und so gaaaaaar keine lust, was für die uni zu tun.. aber naja, sowas kennt jeder, oder?

16.6.09 16:56
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite

Gästebuch

pics

Archiv

Link ♥

Link ♥

Abonnieren

Design by
Gratis bloggen bei
myblog.de