soll es das nun gewesen sein?

erst verlangt er ständig von mir, zu wissen, was los ist, jede kleinigkeit.

und dann erzähl ich ihm im besoffenen kopf, wie es mir manchmal geht. dass ich nicht immer nur vor freude tanzen könnte. dass das alles sehr schwierig für mich ist.

und jetzt will er 7 tage keinen kontakt. eine pause, um herauszufinden, was er will. ich soll auch darüber nachdenken, was ich will. und was ich bereit bin zu geben.

 

und er ist tatsächlich der meinung, dass es mir egal ist, wie es ihm damit geht.

das ist es nicht.

aber ich will nicht über sowas reden müssen. ich will einfach mal glücklich sein. nicht ständig all dieses emotionale chaos reinschleppen. zweisamkeit genießen.

 

und am telefon will ich sowas schon gar nicht besprechen..

 

nachdem a. auch schonden kontakt zu mir abgebrochen hat, nachdem ich zu ehrlich war, tut das jetzt echt weh. bin ich so sehr zum kotzen? gibts da draußen überhaupt jemanden, der es mit mir aushalten kann? oder gibt es für mich nur eine letzte lösung?

 

ich bin unglücklich.

schrecklich unglücklich.

 

und hab seit langem wieder mal geritzt.

1.9.09 01:15
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite

Gästebuch

pics

Archiv

Link ♥

Link ♥

Abonnieren

Design by
Gratis bloggen bei
myblog.de