trennung

tja.. was soll ich sagen?

die trennung ist jetzt endgültig. es fühlt sich schon seltsam an. vor allem, weil er sagte, dass er jetzt erstmal abstand will. klar, damit hätte ich rechnen müssen. habe ich auch eigentlich. aber als er es gesagt hat, dachte ich nur "fuck, jetzt bin ich wirklich alleine in dieser verdammten stadt". und so ist es auch.

wohin soll ich denn noch? wen hab ich noch hier, auf den ich zählen kann..? *seufz*..

ich werde meinen weg doch alleine gehen müssen. ich muss einfach. 

 

es ist nur komisch, nach über einem jahr endgültig *goodbye* zu sagen. man gewöhnt sich ja doch an so einiges..

 

aber er ist sehr ruhig geblieben. hat  sogar mit mir geredet. gesagt, dass er sich sowas schon gedacht hat. was ihn gestört hat und so.. ich denke, vielleicht wird da irgendwann noch eine freundschaft draus, aber ich glaub lieber noch nicht so richtig dran, sonst bin ich am ende sehr enttäuscht..

30.3.09 18:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Startseite

Gästebuch

pics

Archiv

Link ♥

Link ♥

Abonnieren

Design by
Gratis bloggen bei
myblog.de